rutland jezek

 

 

 

Aktualitäten

Abkommen über den Austausch steuerlicher Informationen

rutland ježek, Anwaltskanzlei in Zusammenarbeit mit Herrn Jaroslav Chýle, Steuerberater, zu den Abkommen über den Austausch steuerlicher Informationen

 

Zu Beginn des Jahres 2013 sind die Abkommen über den Austausch steuerlicher Informationen zwischen der Tschechischen Republik und:

 

 

Jersey,

 

Bermudas,

 

der Insel Man,

 

Guernsey,

 

San Marino und

 

den Britischen Jungferninseln

 

 

in Kraft getreten.

 

 

Diese Abkommen ermöglichen den Austausch der erforderlichen Informationen zum Zweck der richtigen Festsetzung der Steuern von Steuerpflichtigen der Vertragsparteien ggf. zum Zweck des Strafverfahrens in Bezug auf Steuerdelikte. Auf ihrer Grundlage können z.B. von den Vertragsstaaten die erforderlichen Informationen eingeholt werden, ohne Rücksicht darauf, ob diese Informationen im Besitz von Banken oder anderer Finanzinstitutionen sind. Weitere Abkommen dieser Art werden von der Tschechischen Republik laufend vereinbart. Zu einem Ratifizierungsverfahren wurden die Texte der Abkommen z.B. mit den folgenden Ländern weitergeleitet:

 

 

Kaimaninseln,

 

Andorra,

 

Bahamas,

 

Inseln Saint-Maarten,

 

Aruba,

 

Belize und

 

Cook-Inseln.

 

 

Am Ende des Vorjahres wurde auch der Text eines Abkommens zwischen der Tschechischen Republik und Monaco vereinbart.

 

 

Für weitere Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung

 

 

Mgr. Jaroslav Chýle, Tax Advisor

 

E-Mail:

Tel. Nr.: +420 777 155 655

:

 » Aktualitäten